Die letzte Vereinswettfahrt für dieses Jahr findet am kommenden Samstag, 3.10. statt.
Wie gewohnt wird die Steuermannsbesprechung um 13:00 Uhr an unserem Regattahaus (Müllplatz) stattfinden.
Die Wettervorhersage prognostiziert für den Samstag Sonne bei 23° und eine 3-4 aus Ost. Das wäre tolles Segelwetter!
Anschließend wird am Vereinshaus Finkensteig 11 die Siegerehrung stattfinden und der Grill angeschmissen, es gibt "Original Thüringer Bratwurst" aus dem Schlachthof in Apolda! (Solange der Vorrat reicht).
Wie bitten um rege Teilnahme, wir wollen mindestens 10 Starter erleben!
Je mehr, je besser und umso mehr Spaß werden wir alle haben.
Bitte die geltenden Verordnungen in Bezug auf Corona beachten!

Wir möchten jeden Segler mit Boot doch ganz herzlich bitten sich im Sinne des Vereinslebens und der Stegordnung, wann immer möglich, an der einen oder anderen Regatta zu beteiligen, am Besten natürlich an allen!
Unsere Regatten machen einfach Spaß und sind für jeden Segler und jedes Segelboot geeignet, Erfahrung ist dafür wirklich nicht nötig. Hier überwiegt der Spaß den sportlichen Ehrgeiz.
Das Fachsimpeln beim anschließenden Grillen und dem einen oder anderen Bier rundet den Regattatag dann ab.

Ebenfalls sind Zuschauer gern gesehen, die fachkundigen Kommentare fehlen uns doch sehr.

Weitere Termine siehe unter “der Verein”

Jeden 3. Freitag im Monat: 
Freitagstreff im Vereinshaus Finkensteig

 

WWVB
Wochenendsiedlung und Wassersportvereinigung Bocksfelde e.V
.

fahne im kreis