Wir haben noch Plätze für SUP Boards in der Garage am Regattahaus (Müllplatz) frei haben. Die Garage wurde umfangreich saniert und mit passenden Ablagesystemen für SUP Boards ausgestattet. Die Garage ist verschlossen und nur die Nutzer haben Zugang. Dort liegen die Boards warm, trocken, sicher und sehr nah am Wasser! Bei Interesse bitte an Frau Thau im Rathaus oder an Matthias Brandt, Scharfe Lanke 1, wenden.


Betr. Bootsbesitzer
Bitte beachten!
Betr. Lauben, Grundstücke und das Gelände
Bitte beachten Sie die Vorgaben des Bezirksamts und damit auch die Bedingungen des Pachtvertrages.
Bitte lesen Sie hier.

Wir haben die Broschüre "Bocksfelder Geschichten" neu auflegen lassen. Wer sich für die Historie des Vereins und Alt-Pichelsdorf interessiert, kann diese im Rathaus bei Frau Thau gegen einen Kostenbeitrag von 10,00 € erwerben.

Hier
ein Plan als PDF Datei aus dem die Strom- und Wasserverteilung auf unserem Gelände hervorgeht. Im Bereich Große Promenade muss er noch ergänzt werden. Aus dem Plan kann man erkennen, an welchem Stromverteiler (VT.) die Parzelle angeschlossen ist und wo sich die Hauptabsperrungen (grüner Punkt) für Wasser befinden, um im Notfall einem beauftragten Handwerker diese Informationen geben zu können.
Ebenfalls müssen wir leider nochmal darauf hinweisen, dass bitte die Müllentsorgung sachgerecht erfolgt. Bauschutt, Elektroschrott, Möbel usw gehören nicht auf unseren Müllplatz! Letztlich zahlen alle Mitglieder für das Fehlverhalten einiger weniger.

WWVB
Wochenendsiedlung und Wassersportvereinigung Bocksfelde e.V
.

fahne im kreis