Frank Lehr lädt alle WWVB Mitglieder herzlich ein zu einer Tour zum

Schiffshebewerk Niederfinow

Termin: Samstag 29. August 2020

Abfahrt mit einem Reisebus um 08:00 Uhr ab Jaczostr. 11
Die WA spendiert das Frühstück im Bus (Kaffee und belegte Brötchen).

Ein Hinweis: Der Bus fährt uns direkt zum Anleger des Fahrgastschiffes und holt uns auch dort wieder ab.
Der Fußweg beträgt also ca 50m.

Abfahrt des Fahrgastschiffes ab Oderberg (Hermann-Seidel-Str- 61, 16248 Oderberg)
um 10:30 Uhr

Tour durch den Oderberger See, den Lieper See und durch das Schiffshebewerk
(Hebung und Senkung) und zurück, Fahrtzeit ca. 3 Std.
Besonderes: Erklärungen zur Geschichte und Gegenwart, dieser einmaligen Landschaft und Bauwerke, unter Einbeziehung von Sagen und Mythen durch den Kapitän.
An Bord wird ein Imbiss (Würstchen, Kartoffelsalat, Erbsensuppe usw.)
gereicht (individuell zu bezahlen).

Nach dem Anlegen des Fahrgastschiffes gegen 14:00 Uhr in Oderberg
genießen wir den Tag bei Kaffee und Kuchen.
Haus am Finowkanal, Bergerstr. 99, 16225 Eberswalde

Gegen 16:00 Uhr mit dem Reisebus zurück nach Bocksfelde, Ankunft gegen 18:00 Uhr.

Gesamtkosten (Busfahrt und Schiffstour) 27,00 € pro Person
zu bezahlen auf das Konto WWVB e.V.
IBAN: DE90 1001 0010 0004 9111 09 (Verwendungszweck: Ausflug WA) 
oder in bar im Rathaus (Schutzmaske nicht vergessen!)
 

Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen, 52 Personen werden teilnehmen.

Weitere Infos bei Frank Lehr, Tel 0163 1894572 oder per email frank-lehr@web.de
oder im Rathaus (z.Zt. nur telefonisch dienstags von 16.00 Uhr bis 17.30 Uhr).
 
Die Wassersportabteilung freut sich auf einen schönen Tag und rege Teilnahme!

Bitte Schutzmasken nicht vergessen!

WWVB
Wochenendsiedlung und Wassersportvereinigung Bocksfelde e.V
.

fahne im kreis